Gehörlosen Sportvereinigung Saarbrücken e.V.
GehörlosenSportvereinigungSaarbrücken e.V.

Freitag, 17. Juni 2016

Deutsches Gehörlosen Sportfest in Essen

Vom 26.05. bis 28.05.2016 fand das 24. Deutschen Gehörlosen Sportfest in Essen mit über 1400 Sportteilnehmern statt. (ca. 4000 Besucher).

Dabei waren 5 unsere Mitglieder, aber 3 Sportler für GSVg Saarbrücken dort mitgemacht haben. Bernard Cotinaut  und Dominik Monzel haben Rennen in der 20. Deutschen Gehörlosen Radsportmeisterschaften bestritten.

Auch neues Mitglied namens Kai Kopmeier, der vor einigen Wochen von unserem Verein aufgenommen wurde, nahm an der Deutschen Tischtennismeisterschaften teil. (Siehe Bericht unten!)

Außerdem waren unsere Mitglieder Peter Schaar  für die Mannschaft der Senioren über 40 bei GSV Freiburg dort, der Fußball spielte. Deborah Monzel  bestritt Basketball für GSV München. Sie, beide haben Goldmedaille verpasst. Schade, aber es findet gut, sie wurden Deutsche Gehörlosen Vizemeister. Applaus…

Am ersten sonnigen Radrenntag kamen 33 angemeldete Teilnehmer (Damen, Herren, Senioren und Hobby) in die Rennstrecke in Bochum. Bernard und Dominik sprinteten Einzelzeitfahrten für Senioren über 50 Jahren auf 1,8 km Streckenlänge und mussten neun Runden in 16,2 km fahren. Dominik belegte den 4.Platz von 9 Rennradlern und verpasste Bronzemedaille, aber er war sehr zufrieden mit seiner besseren Zeitfahrten (30:05 min). Bernard landete auf 7.Platz (31:25 min).

Ergebnis des Einzelzeitfahrens in 16,2 km für Senioren:
1. Sänger, Carl-Heinz Berliner GSV  00:27:49
2. Becht, Harald  GSV Landshut  00:28:41
3. Besselink, Gerrit  GSV Münster  00:28:41
4. Monzel, Dominik  GSVg Saarbrücken  00:30:05
5. Rosenbaum, Jörg  GTSV Essen  00:30:24
6. Barbarski, Gerhard  GSV Wiedenbrück  00:30:54
7. Cotinaut, Bernard  GSVg Saarbrücken  00:31:25
8. Günther, Rolf GTSV Essen  00:34:00
9. Groß, Klaus  GSV Recklingshausen  00:37:36

Nach Rennen kommen wir zur Eröffnungsfeier des 24. Deutschen Gehörlosen Sportfests im Stadion „Am Hallo“, wo wir mit eigener Vereinsfahne auf Laufbahn marschierten. Auch viele verschieden Vereine aus Bundesebene machten mit.

Die Genossen dann auch das unterhaltsame Rahmenprogramm des „Startschusses“, gelenkt von Routinier Tomato Pufhahn, dessen Moderation von Superdeafy aus dem USA mit Comedy-Einlagen gewürzt wurde, TRIO ART feierte sein Comeback mit einer Show rund um den Sport. Sie alle fanden ein begeistertes Publikum. DGS-Präsident Wiencek eröffnete anschließend das Fest.

Kai Kopmeier, Dominik Monzel und Bernard Cotinaut

Nächsten Tag hat allen Radlern kein Wettkampf, dann besuchten sie verschiedenen Sportbetrieb des Sportfests auf Sportstätte „Am Hallo“. Später trafen sie sich im Café im Essener Zentrum, wo die Radsport-Spartentagung durchgeführt wurde.

Am zweiten Radrenntag, da superschönes Wetter war, fand das Straßenrennen auf "Dortmunder Niere" mit fast 800 Meter langen Rundkurs statt. Um 12:30 Uhr wurde das Rennen mit alle neun gemeldeten Teilnehmer der Senioren (50 Runden in 40 km) gestartet. Dominik errang den 5.Platz und Bernard wieder den 7.Platz. Trotzdem waren sie zufrieden mit ihrer sportlichen Leistung.

Ergebnis des Straßenrennens in 40 km für Senioren:
1. Sänger, Carl-Heinz Berliner GSV 01:02:48
2. Besselink, Gerrit GSV Münster 1 Runde
3. Becht, Harald GSV Landshut 1 Runde
4. Barbarski, Gerhard GSV Wiedenbrück 2 Runden
5. Monzel, Dominik GSVg Saarbrücken 2 Runden
6. Rosenbaum, Jörg GTSV Essen 4 Runden
7. Cotinaut, Bernard GSVg Saarbrücken 5 Runden
8. Günther, Rolf GTSV Essen 7 Runden
9. Groß, Klaus GSV Recklingshausen dnf

(Dominik Monzel)

Das Vereinsmitglied Kai Kopmeier nahm an dem 24. Gehörlosen-Sportfest in Essen vom 26.-28.05.2016 statt. Er trat in der Sparte Tischtennis im Senioren-Einzel als auch im Senioren-Doppel an. Für die Senioren-Wettkämpfe waren insgesamt 17 Herren und 3 Damen gemeldet.

Am Donnerstagmittag fanden die ersten Gruppenspiele statt, bei denen Kai in seinem ersten Spiel gegen Pius Roggenstein vom GSV Rottenburg noch mit seiner Nervosität kämpfte, und dieses verlor. Dafür verliefen die nachfolgenden Spiele besser. Thorsten Woletz vom GSV Essen und Andrej Weitz vom GV Aachen waren annehmbare Gegner. Kai fand wieder zu seinem Spiel und gewann alle seine Wettkämpfe. Am Ende stand er auf Platz 2 der Rangliste und somit im Viertelfinale.

In den anschließenden K.O.-Spielen verlor Kai im Viertelfinale gegen den trickreich aufspielenden Christian Gewiese vom Hamburger GSV.

Am selben Abend fanden dann die Eröffnungsfeierlichkeiten statt, bei der die drei teilnehmenden Athleten des GSVg Saarbrücken Dominik Monzel, Bernard Coutinaut und Kai Kopmeier beim Einzug in das Station die Vereinsfahne des GSVg schwenkten und von den Zuschauern freudig begrüßt wurden. Die Eröffnung wurde Moderiert von Tomato Pufhahn. Neben den Eröffnungsreden vom DGS-Präsident sowie Unterstützer aus Politik und Vereinen waren auch Auftritte von SuperDeafy, TrioArt und nicht zu vergessen dem Maskottchen „Potti“ zu sehen.

Für den nächsten Tag standen die Senioren-Doppel auf dem Programm. Kai Kopmeier trat zusammen mit Steffen Kirchner vom GTSV Frankfurt gegen das Team Ralph Bolsinger / Matthias Knöll, beide GSV Rottenburg, an. Leider konnten Kai und sein Doppelpartner mangels gemeinsamer Spielerfahrung gegen den Gegner aus Rottenburg nichts ausrichten und verloren bereits in der ersten Runde.

Insgesamt war das 24. Sportfest in Essen ein gut organisiertes Fest mit vielen interessanten Eindrücken und gutem Wetter an allen Wettkampftagen. Die tolle Ruhrpott-Party am Samstagabend mit Auftritten von John Maucere, Deaf John Smith, DJ Dännäs schlossen das viertägige Ereignis würdig ab. Das nächste Gehörlosen-Sportfest findet in vier Jahren in Dresden statt.

(Kai Kopmeier)

Freitag, 10. Juni 2016

Zum 80. Geburtstag von Friedrich „ Ferdi“ Loos

Am 05. Juni besuchte der GSVg-Vorsitzender Dominik Monzel Fredi überraschend in seiner Wohnung, um ihm herzlich zu seinem 80. Geburtstag zu gratulieren. Und er schenkte ihm 2 gute Weine. Auch waren alte Kegelfreunde (noch Kegelmitglied bei uns) dabei und durften nicht fehlen, mit ihm mitzufeiern.

Ferdi, langjähriger Mitglied (63 Jahre) der GSVg Saarbrücken von allem, war guter Fußballspieler und guter Kegler.

Sein besonderer guter Kamerad Peter Schimmelpfennig erzählte über „Ferdi“ Lebensgeschichte in unserem Verein.

Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute und Gesundheit und Stabilität.

(Dominik Monzel)

Dienstag, 24. Mai 2016

Mitgliederversammlung am 30. April 2016

Die Versammlung ist trotz der wenigen Besucher gut verlaufen. Nach den Berichten des Vorstands und dessen Entlastung kam es zu den Ehrungen für treue Mitgliedschaft.

Bezüglich des 75-jährigen Jubiläums unseres Vereins wurde ein wenig gefeiert, und jedes GSVg-Mitglied bekam ein blaues Sweatshirt mit Kapuze und Aufdruck „GSVg 41/56 Saarbrücken“ gegen nur 10 Euro Eigenmittel und ein kleines warmes Essen als Jubiläumsgeschenk.

Unser 1. Vorsitzender D. Monzel berichtete kurz über das baldige Sportfest in Essen:

Unser neues Mitglied Kai Kopmeier (Tischtennisspieler), Bernard Cotinaut (Radfahrer) und Dominik Monzel (Radfahrer) gehen zum Sportfest nach Essen. Bringt Medaillen mit nach Hause! Viel Erfolg!

Weitere Informationen darüber sind auf der Homepage: www.essen2016.de

(Peter Schaar)

Freitag, 29. Januar 2016

Hilfe für gehörlose Kinder in Afrika -Uganda-

Ballübergabe an die Schule in Waksio. Diese Schule ist eine weiterführende Schule für die Gehörlosen aus ganz Uganda.
Ballübergabe an die Schule in Masaka. Der Dritte von links ist Gerhard Ehrenreich. Er ist gehörlos und der Gründer und Leiter des Projektes "Hilfe für gehörlose Kinder in Afrika".
Den interessanten und ausführlichen Reisebericht findet ihr hier:
Reisebericht.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]

Weitere Informationen darüber sind auf der Homepage dieses Projekts: www.gehoerlosen-afrikaprojekt.de

(Peter Schaar)

Donnerstag, 08. Oktober 2015

Wenn Sie Fragen / Wünsche / Hinweise zu 3 Sportarten (Radsport/Triathlon, Tischtennis und Fussball) stellen möchten, dann können Sie das ganz einfach unter dem Button "Kontakt" tun.

(Dominik Monzel / Peter Schaar)

Donnerstag, 08. Oktober 2015

19. Deutsche Gehörlosen Radsport Meisterschaft am           13. September 2015 in Loizenkirchen (Bayerischen Vilstal)

Siehe den Link zum DGS: www.dg-sv.de

Siehe auch Link zum DGS-Radsport: www.dgs-radsport.de

(Dominik Monzel)

Donnerstag, 08. Oktober 2015

Am herrlichen 19. August 2015 haben unsere Mitglieder Bernard Cotinaut und Dominik Monzel mit dem Rennrad eine Rundfahrt -Saar-Mosel-Hochwald- über 178 km für den Trainingsaufbau gemacht:

(Dominik Monzel)

1. Deutsche Gehörlosen Triathlon Meisterschaft am              09. August 2015 in Altenrheine (Münsterland)

 

Siehe den Link zur Sendung "Sehen statt Hören": www.br.de

(Dominik Monzel)

Sonntag, 12. Juli 2015

Am 27. Juni hat Deutscher Gehörlosen Sportverband uns zum Fussball-Europameisterschaft der Gehörlosen nach Hannover eingeladen.

(Peter Schaar)

Montag, 23. März 2015

Hallo liebe/r Besucher/in, hier ist sie nun, die neue Homepage unseres Sportvereins!

Wir freuen uns, dass wir ein neues Gesicht des Internetauftritts vorstellen dürfen. In der letzten Zeit, seit ich die Aufgabe als Webmaster übernommen hatte, war für mich schnell klar geworden, dass die bisherige tolle Homepage in guter Erinnerung bleibt. Es sind aber nicht alle anderen Vorhaben, die in der alten Homepage waren, in der neuen Homepage implementiert. Unsere neue Homepage soll einfacher und weniger aufwendig als zuvor sein, auf Wunsch des Vorstands.
 
An dieser Stelle möchte ich besonderen Dank an meinen Vorgänger Peter Schimmelpfennig und dessen Tochter für ihre jahrelange Arbeit an der alten Homepage aussprechen.
 
Wir würden uns freuen, wenn der eine oder andere Besucher für uns vielleicht gute Vorschläge oder Korrekturen hätte.
 
Webmaster Peter

(Peter Schaar)

Montag, 23. März 2015

Unser Sportverein hat spontan ein Paket für das Afrikaprojekt in Wert von ca. 100 Euro gespendet.

Es beinhaltet:
 
- 4 neue Trainingsbälle von adidias
- 5 alte Fußbälle
- 1 Ballpumpe mit 3 Nadeln
- 1 Ballnetz
- Sporttasche (von einem unserer Mitglieder geschenkt)
- 2 neue Werbe-Fußbälle und 1 Basketball (von einem anderen unserer Mitglieder geschenkt)
 
Wir hoffen, dass die Kinder weiterhin viel Freude am Ballsport und -spielen, die sehr glücklich und selbstbewusst machen, haben. Bald werden wir ein Foto von ihnen bekommen.
 
Weitere Infos sowie interessante Berichte im Internet unter www.gehoerlosen-afrikaprojekt.de!

(Peter Schaar)

Montag, 23. März 2015

Wichtige Informationen von der letzten Versammlung

Wir wollen euch kurz mitteilen, dass sich nach langem Hin und Her nun doch am 10. Januar 2015 bei der eigentlich letzten Mitgliederversammlung des Gehörlosen Sportvereins Saarbrücken endlich ein neuer Vorstand gefunden hat. Die Vorstandsmannschaft wurde auf 4 Personen reduziert. Der alte und neue Vorsitzende ist Dominik Monzel.
 
Siehe bitte weiter unten den Button!

(Peter Schaar)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2015-16 - Gehörlosen Sportvereinigung Saarbrücken e.V.